Jetzt Hörgeräte-Tester werden!

Über 15 Millionen Menschen in Deutschland haben ein Hörproblem, doch nur etwa 3 Millionen tragen ein Hörgerät. Das wollen wir ändern, denn Hören ist Lebensqualität! Bei vielen Menschen ist die Scheu anfangs noch groß, doch nach einer fachkundigen Beratung und der Anpassung eines heutzutage fast unsichtbaren Hörgerätes ändert sich dies schnell. Also machen Sie den ersten Schritt. Lassen Sie sich in einem unverbindlichen Termin von einem Akustiker in Ihrer Nähe beraten und werden Sie kostenfrei zum Hörgeräte-Tester.

Wie werden Sie zum Hörgeräte-Tester?

Sie haben zwei Möglichkeiten Hörgeräte-Tester zu werden:

Hörgeräte-Tester mit Schnelltest:

Treffen Sie in einem Schnelltest eine unverbindliche Vorauswahl für eine geeignete Hörgeräte-Kategorie. Danach geben Sie Ihre Postleitzahl und E-Mailadresse an, damit wir Ihnen einen Akustiker für einen fachgerechten Hörtest mit individueller Beratung vermitteln können. Die Ergebnisse des Schnelltests werden automatisch an den ausgewählten Akustiker übermittelt. Jetzt müssen Sie nur noch einen Termin vereinbaren. Nach einer Untersuchung vor Ort stellt Ihnen der Akustiker dann mögliche Hörgeräte vor, die sie kostenfrei Probetragen können.

Hörgeräte-Tester einfach und ohne Umwege:

Natürlich können Sie sich auch ohne Schnelltest Hörgeräte-Tester werden! Dazu müssen Sie sich einfach und ohne Umwege mit Ihrer Postleitzahl und E-Mailadresse anmelden. Nur so können wir Ihnen einen kompetenten Partner-Akustiker in Ihrer Nähe vermitteln. Jetzt nur noch schnell einen Termin vereinbaren und Sie erhalten eine fachgerechte Untersuchung vor Ort und die Möglichkeit ein Hörgerät kostenfrei probezutragen.

Ziel der Untersuchung ist es immer, zu erproben, wie sich die neuesten Hörsysteme auf das Hörgefühl und die Lebensqualität des Trägers auswirken.

Warum ist der Akustiker vor Ort so wichtig?

Bei dem ersten Termin, wird unser Akustiker-Partner einen Hörtest durchführen und nach Ihren individuellen Hörgewohnheiten und Anforderungen an ein Hörgerätesystem fragen. Die Beratung und Untersuchung durch einen kompetenten Akustiker ist damit unumgänglich und kann nicht durch ein Telefongespräch oder Ähnlichem ersetzt werden. Basierend auf den Hörtest und Ihren Angaben empfiehlt Ihnen der Akustiker bestimmte Hörgeräte. Diese können Sie dann im Anschluss in Ruhe Probetragen und in Ihrem Alltag ausgiebig testen. Zum Abschluss der Testphase besprechen Sie die gesammelten Erfahrungen mit Ihrem einfacher-hoeren-Akustiker.
Dank unseres deutschlandweiten Akustiker-Netzwerks mit über 220 Standorten finden wir einen Partner ganz in Ihrer Nähe. Also zögern Sie nicht und werden Sie Hörgeräte-Tester. Die Teilnahme ist völlig kostenlos und unverbindlich. Sie sind nicht verpflichtet, eines der getesteten Hörgeräte zu kaufen und können den Test jederzeit abbrechen.

Der Hörtest als Schlüssel zu einfacheren Hören!

Probieren geht über Studieren – das trifft auch auf Hörgeräte zu. Nur ein ausführlicher Hörtest kann Aufschluss darüber geben, welche Ansprüche das perfekte Hörgerät für Sie erfüllen muss und wie es Ihnen dabei helfen kann, Ihr Hörvermögen zu verbessern. Deshalb reicht es nicht, das Hörgerät nur kurz beim Hörgeräteakustiker zu tragen. Für ein aussagekräftiges Ergebnis ist es wichtig, das Hörgerät über einen längeren Zeitraum ausgiebig im Alltag testen. Denn auch Ihr Gehör braucht etwas Zeit, um sich an die neuen Reize zu gewöhnen.