Hörgeräte reinigen

Die richtige Pflege bei Hörgeräten ist besonders wichtig, um eine lange Lebensdauer des Gerätes bei optimaler Leistung zu gewährleisten. Darum zeigen wir Ihnen wie Sie Ihr Hörgerät richtig reinigen! Je nach Bauart besteht ein Hörgerät aus verschiedenen Teilen. Einige davon sollten regelmäßig gereinigt werden. Insbesonders nach dem Sport oder an warmen Tagen im Sommer.

Allgemein gilt immer:

  • Verwenden Sie nie Haarspray oder Kosmetik sobald Sie das Hörgerät tragen, da diese Produkte das Gerät beschädigen können.
  • Reinigen Sie Ihre Hände vorher gründlich und gehen Sie sicher, dass diese trocken sind, bevor Sie das Gerät anfassen.
  • Halten Sie Ihr Hörgerät über eine weiche Oberfläche, damit es bei eventuellem Herunterfallen keine Schäden davon trägt.

Mehr Infos erhalten Sie im folgenden Video:

Reinigung eines Hinter-dem Ohr-Gerät

Bei der Säuberung eines HdO-Gerätes gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Die Mikrofoneingänge sollten Sie z.B. niemals reinigen oder abwischen, da diese sonst ihre akustischen Eigenschaften verlieren.

Tägliche Reinigung:

  • Schauen Sie, ob sich in Ihrem Ohrpassstück Ohrenschmalz oder Feuchtigkeit abgelagert hat und reinigen Sie die Oberfläche mit einem fusselfreien Tuch.
  • Verwenden Sie keine Reinigungs – oder Lösungsmittel, Seife oder Alkohol, da Ihr Gerät sonst beschädigt werden könnte. Spülen Sie es auch nicht mit Wasser aus. Bei übermäßigem Reinigungsaufwand fragen Sie Ihren Akustiker nach Filtern und Trocknungskapseln!

Wöchentlich Reinigung:

  • Einmal in der Woche sollten Sie Ihr Ohrpassstück gründlich mit einem weichen Tuch reinigen. Oder Sie verwenden spezielle Reinigungstücher für Hörgeräte.
  • Für eine intensive Grundreinigung wenden Sie sich ansonsten einfach an Ihren Akustiker von einfacher-hoeren.de

Reinigung eines In-dem-Ohr-Hörgerät

Auch bei der Reinigung der IdO-Geräte sind eingie Dinge zu berücksichtigen.

Tägliche Reinigung:

  • Die Reinigung erfolgt täglich mit Hilfe von speziellen Reinigungssets. Ihr Akustiker-von einfacher-hoeren wird Ihnen helfen das richtige zu finden. Wichtig ist dabei das Trockensystem.
  • Bitte verwenden Sie auch hier keinen Haushaltsreiniger, Waschmittel oder ähnliches.
  • Funktioniert Ihr Hörgerät schlecht oder gar nicht mehr, sollten Sie das das sog. Cerumenschutz-System reinigen oder ersetzten.

Für eine Grundreinigung oder spezielle Pflegehinweise kontaktieren Sie bitte auch hier wieder Ihren Akustiker von einfacher-horen.de Also pflegen Sie Ihr Hörgerät mit größter Sorgfalt, damit Sie lange etwas davon haben! Bei weiteren Fragen melden Sie sich beim Team von einfacher-hoeren!

© eigenes Archiv

Sie haben bereits ein Angebot von einem Akustiker erhalten? Vergleichen Sie dieses und finden Sie das passende Hörgerät!

Sie haben noch kein Angebot von einem Akustiker? Steigen Sie direkt mit der Hörgeräte-Suche oder dem Hörgeräte-Konfigurator ein.

Finden Sie den passenden Akustiker in Ihrer Nähe!

km

Sie möchten Ihr Hörgerät konfigurieren? Nutzen Sie den Hörgeräte-Konfigurator.